99Künstler

Gesichter hinter der Kunst

Die Künstler


99 Künstler - Mathias Metten, Musiker - Vejle (Dänemark)

19.05.2017

Mathias Metten

*1987 in Nordhorn, lebt und arbeitet in Vejle (Dänemark)

Hands Up!

Bereits im Alter von 16 Jahren begann Mathias Metten 2003 mit dem Produzenten Zacharias Adrian sowie dem Songwriter Kristian Sandberg Musik zu machen. Aus dieser Zusammenarbeit entstand gemeinsam mit dem Produzenten Hanno Lohse das Musikprojekt Italobrothers, das im Jahr 2009 erfolgreich mit der Veröffentlichung des Smash-Dancefloor-Hits "Stamp On The Ground" startete und von Fans in Skandinavien, Großbritannien, Frankreich, Tschechien, Japan, Amerika und Spanien gefeiert wurde. Nach Aufenthalten in Stuttgart und Bukarest, lebt Mathias Metten heute in Dänemark.

Oftmals wird fälschlicherweise aufgrund des Namens Italobrothers davon ausgegangen, dass die Band aus Italien kommt. Doch der Bandname ist an die mit "Hands Up" bezeichnete Szenerichtung der Club Music angelehnt, die in den 1990er Jahren durch den italienischen DJ und Musikproduzenten Gigi d'Agostino mit seinem neu erfundenen Stil des "Lento Violento" begründet wurde, bevor sie durch Strömungen wie House und Elektro verdrängt wurde. Wie aus dem Spaßprojekt Italobrothers ein europaweit gefeierter Chartbreaker wurde, kann Mathias Metten bis heute nicht fassen: "Die Italobrothers sind aus einem Spaßprojekt entstanden … Ich habe mich vorher nie mit Bumm-Bumm-Musik auseinandergesetzt", so der Frontmann der Band. "Wir haben es aus Jux einfach mal mit dem Hands Up-Stil ausprobiert und sind dann wirklich unter Vertrag genommen worden." Mittlerweile kann sich der Sänger jedoch mit diesem Stil identifizieren, auch wenn sein Fokus ursprünglich auf den Bereich der Songwriter-Musik ausgerichtet war.

Über den internationalen Erfolg und die Anerkennung seitens der Musikszene ist der Wahl-Däne sehr glücklich - auch wenn das Italobrothers-Projekt ein Fulltime-Job ist: So werden dann auch schon einmal für eine Tournee innerhalb von sechs Wochen bis zu 16 Länder bereist. Und auch darüber hinaus befindet sich Mathias Metten mit seinen Bandkollegen in einem ständigen Austausch: "Unsere Charaktere passen super zusammen, wir ziehen gemeinsam an der Reißleine und dann kommt auch was dabei rum", beschreibt der Sänger die Zusammenarbeit. "Zachi und Kris sind die Köche, und ich bin der Kellner, der das fertige Gericht dann serviert", grinst der sympathische Sänger. Und: "Runterkommen kann ich beim Spazierengehen mit unserem Hund am Strand in Dänemark." Denn mittlerweile ist Mathias Metten mit seiner Frau Liselotte von Kopenhagen an die dänische Westküste gezogen und sieht in der Möglichkeit, mit dem Fahrrad zum Strand zu fahren, "den größten Luxus, den ich mir vorstellen kann".

[www.italobrothersmusic.com]


Zurück zur Übersicht

ˆ