JÜRGEN RASCH

*1960 in Nordhorn, lebt und arbeitet in Coesfeld

Jürgen Rasch, Musiker - Coesfeld

Don’t ask, just work

Jürgen Rasch studierte nach dem Abitur Erziehungswissenschaften an der Universität Osnabrück, das er als Diplom-Pädagoge abschloss und ist heute in leitender Position an der VHS Coesfeld tätig. Die Musik spielte im Leben von Jürgen Rasch schon sehr früh eine tragende Rolle. So begann seine musikalische Laufbahn als Gitarrist, Komponist und Texter bereits im Alter von fünfzehn Jahren.

Das musikalische Wirken von Jürgen Rasch entwickelte sich sehr schnell in Richtung Rockmusik. Vor allem musikalische Vorbilder wie Deep Purple, Led Zeppelin und Pink Floyd haben seine Kompositionen immer wieder inspiriert und bis heute in seiner Musik ihre Spuren hinterlassen. Mit sechzehn Jahren lernte Jürgen Rasch den Schlagzeuger und Bassisten seines ersten Bandprojektes, Ralph Coquette, kennen. Daraus entwickelte sich über unterschiedliche Bandformationen eine musikalische Zusammenarbeit, die bis in die Gegenwart anhält. Mit ihrem experimentellen, teils psychedelischen, teils progressiven und besonders durch die Musik der 70er Jahre beeinflussten Sound, bilden Jürgen Rasch und Ralph Coquette mittlerweile den Kern der Space-Rock-Band Papergrass.

Ob das Gute oder das Böse, ob das Chaos oder die Trauer - Stimmungen erfühlen, Stimmungen erspüren, um sie dann auf der Gitarre melodisch und rhythmisch prägnant umzusetzen: Dies zeichnet das facettenreiche und eindringliche Gitarrenspiel von Jürgen Rasch aus, das uns mit auf eine akustische Reise fernab kontrollierter Gefühle nehmen möchte.

[ Mehr über den Musiker Jürgen Rasch erfahren Sie auf der Website der Band Papergrass: www.papergrass.de ]

Zurück zur Auswahl Künstler