FABIAN FREESE

*1982 in Wuppertal, lebt und arbeitet in Wuppertal

Fabian Freese, Maler - Wuppertal

Wenn sanftes Licht auf die Kraft der Farbe trifft ...

Der Maler und Fotograf Fabian Freese sammelte bereits in jungen Jahren beim Sprühen von Graffiti Erfahrungen in der künstlerischen Auseinandersetzung mit seiner Umwelt. Später studierte er dann bis zum Abschluss im Jahr 2011 Malerei an der fadbk in Essen.

Fabian Freeses Arbeiten sind nicht eindeutig einem Genre oder einer Stilrichtung zuzuordnen. Bereits während seines Studiums experimentierte er mit langzeitbelichteten Fotografien. Das Resultat waren sogenannte Lightpaintings: Arbeiten, bei denen mittels bewegter LED-Leuchten fotografisch fixierte Lichtzeichnungen im Bildraum entstehen. Diese Lightpaintings werden dann später von ihm zu Mixed Media Arbeiten erweitert, in dem er den Fotografien mit Folien und Sprühlacken in Form abstrakter Malerei, Kompositionen aus Vertikalstreifen und Farbflächen hinzufügt. Zudem arbeitet Fabian Freese an weiteren Motiven wie den Playground Series: Motive, zusammengesetzt aus Stadtlandschaften, Skylines, Rummel- oder Spielplätzen. Traumhaft erscheinende Erinnerungsbilder und malerisch umgesetzte Welten werden mit abstrakten Elementen in Form monochromer Farbflächen sowie senkrecht ausgerichteten Linien kombiniert. Auch hier ist es die visuelle Auseinandersetzung mit den Erinnerungsspuren verschiedenster Orte, die den Künstler dazu führt, malerisch und fotografisch zu agieren und zu reagieren.

Bereits während seines Studiums wurden Arbeiten von Fabian Freese auf internationalen Ausstellungen gezeigt. Mittlerweile sind die Bilder des jungen Künstlers mit seiner ihm eigenen, analytischen Bildsprache auf Ausstellungen und Kunstmessen in Europa, Amerika und Asien zu sehen.

[ Mehr über Fabian Freese erfahren Sie auf der Website des Künstlers: www.fabian-freese.de ]

Zurück zur Auswahl Künstler