99Künstler

Gesichter hinter der Kunst

Die Künstler


99 Künstler - Bettina Göschl, Kinderbuchautorin und Kinderliedermacherin - Norden

04.07.2019

Bettina Göschl

*1967 in Bamberg, lebt und arbeitet in Norden

Vom Piratenschiff bis zum Krimi-Blues

Als ausgebildete Erzieherin war Bettina Göschl zunächst in der Elementar- und Heilpädagogik mit dem Schwerpunkt der Förderung von allgemein- und sprachentwicklungsverzögerten Kindern tätig. Bereits in dieser Zeit bildeten Musik und Sprache die Grundlage Ihrer Arbeit. Darüber hinaus war sie lange Zeit Mitglied in einer Kinderliederband und unterrichtete zudem Musikalische Früherziehung. Im Jahr 1999 wagte Bettina Göschl dann als freie Kinderliedermacherin und Kinderbuchautorin den Sprung ins kalte Wasser und erfüllte sich damit einen Kindheitstraum. Mit ihrem Mann, dem Schriftsteller Klaus-Peter Wolf, schreibt sie leidenschaftlich gerne Kinderbücher. Im Jahr 2015 starteten die beiden mit der erfolgreichen Kinderbuchreihe "Die Nordseedetektive". Mittlerweile wurden viele Bücher Bettina Göschls in mehrere Sprachen wie zum Beispiel Chinesisch, Koreanisch oder Norwegisch übersetzt.

In der Zusammenarbeit mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis e.V. sowie den Büchereizentralen Niedersachen und Schleswig-Holstein aber auch Schweizer Leseorganisationen, nimmt Bettina Göschl Autorenbegegnungen in Kindergärten, Grundschulen und Förderschulen war. So erzählt und singt sie auf ihren Tourneen vor jungen Zuhörern von Abenteuern aus spannenden und zauberhaften Welten und fordert gleichsam zum Lauschen, Mitmachen und Tanzen auf.

Doch auch im Radio und im Fernsehen sind die Kinderlieder und Geschichten der beliebten Autorin zu hören und zu sehen. Unter anderem werden ihre Kinderlieder im WDR-Radio in der "Bärenbude" gespielt und für die bekannte ZDF/KI.KA-Sendung "SingAlarm" wurden viele ihrer Lieder verfilmt. Auch im "Tigerentenclub" war Bettina Göschl bereits mit ihrer Piratengitarre Gitti zu sehen und für die ZDF-Kindersendungen "Siebenstein" und "Löwenzahn" hat sie zusammen mit Klaus-Peter Wolf Geschichten und Drehbücher verfasst. 2008 wurde die ZDF-Löwenzahn-Folge "Schlangen - Geheimnisvolle Verstecke" auf dem Filmfestival "NaturVision" mit den Preisen "Bester Film fürs Kinderfernsehen" und "Publikumspreis" ausgezeichnet. Bettina Göschls Hörbuch "Die Nordseedetektive - Der versunkene Piratenschatz" wurde im Jahr 2018 mit dem Hörbuchpreis HörKulino ausgezeichnet und das Buch "Die Nordseedetektive - Das Gespensterhotel", erhielt von der Gemeinde Hasel den Leserpreis "Die goldene Haselnuss".

Seit einigen Jahren begleitet Bettina Göschl mit ihrer Gitarre Klaus-Peter Wolf im deutschsprachigen Raum bei seinen Lesungen zu seinen Ostfriesenkrimis - literarisch-musikalischen Krimiabende, mit denen beide das Publikum immer wieder aufs Neue begeistern. Gemeinsam mit Ulrich Maske und Matthias Meyer-Göllner wurden zudem unter dem Namen "Bettina Göschl & Komplizen" mit "Ostfriesenblues" und "Ostfriesentango" Krimilieder für Erwachsene veröffentlicht - frische Arrangements aus feinsinnigen Texten und ausdrucksstarken Stimmen.

Bettina Göschl erzählt leidenschaftlich gerne Geschichten. Mal wird ein Lied daraus, das andere Mal ein Buch. Wer ihre Erzählungen liest oder ihre Lieder hört, der spürt, dass es der erfolgreichen Autorin mit der warmherzigen Stimme eine große Freude bereitet, sowohl für Kinder als auch Familien und Erwachsene Bücher zu schreiben und Musik zu machen.

[www.bettinagoeschl.de]


Zurück zur Übersicht

ˆ